TV Kanaluntersuchung

Die TV Kanaluntersuchung dient der optischen Zustandserfassung. Sie ist in der Regel eine wesentliche Grundlage für Entscheidungen, ob und in welcher Weise Abwasserkanäle saniert werden müssen. Wir führen Kanaluntersuchungen mit verschiedensten Kamerasystemen durch.


Optische Kanalinspektion mit Schwenkkopfkamera/ Panoramo bis DN1600
• Hausanschlussuntersuchungen ab DN 80
• Deformationsmessung mit dem Clearlineprofiler ab DN 100 bis DN 800
• Schadensvermessungen
• Erstellen von Haltungsberichten, Schachtberichten, Haltungsgrafiken
• Videoaufzeichnung in MPEG2, MPEG4 oder alternativ auf VHS/SVHS
• Ortung von Fehlanschlüssen

 

 
Für weitere Informationen
klicken Sie hier.